Über mich

In liebevollen Tüchern ... das bin ich ...

 

Maria, 30 Jahre und Lehramtsstudentin aus Chemnitz, aber vor allem Mama von Theo (5) und Clara (3).

 

In liebevollen Tüchern ist mein absolutes Herzensprojekt, entstanden aus der Dankbarkeit heraus, zwei wunderbare Kinder durch die Höhen und Tiefen ihres Alltags tragen zu dürfen.

 

Mit der Geburt unseres Sohnes 2013 mussten auch wir als Eltern zunächst lernen, auf unsere Instinkte zu vertrauen, Augen und Ohren offen zu halten für die Bedürfnisse unseres Kindes. Nähe, Wärme, Schutz und das Gefühl, sicher gehalten zu werden - all diese Bedürfnisse werden durch das Tragen gestillt.

 

Anfangs noch recht unbeholfen bei den ersten Bindeversuchen, wurde das Tragen für uns schnell zur Selbstverständlichkeit. So trugen wir unsere Kinder durch zahnende, schlaflose Nächte und Entwicklungssprünge.

 

Viel wichtiger aber: die vielen wertvollen Momente als Familie, die wir tragend erlebten und die ich auf keinen Fall missen will!

Meine Leidenschaft und Faszination für das Tragen möchte ich nun weitergeben! Tragen ist schon längst nicht mehr öko, sondern modern und schick. Es stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind, schafft Vertrauen und erleichtert den Alltag. Du wirst überrascht sein, wie viel mehr Tragen sein kann!

 

Im Oktober 2015 nutzte ich meine Elternzeit, um mir einen großen Traum zu erfüllen: Ich ließ mich an der Trageschule Hamburg zur Trageberaterin ausbilden. Neben den verschiedenen Bindeweise und Tragetechniken, eignete ich mir dabei auch theoretisches Wissen über die Anatomie des menschlichen Körpers an, so dass ich Dich nun umfassend beraten kann.

 

Mit In liebevollen Tüchern startet ein neuer Lebensabschnitt für mich und ich freue mich darauf, viele neugierige Eltern, Großeltern, Geschwister und Trageinteressierte in Chemnitz kennen zu lernen! Egal ob Tragetuch oder Komforttrage, gemeinsam finden wir die Trageweise, die optimal zu Dir passt!

 

Frage noch heute Deinen Termin für eine persönliche Beratung an. Ich freue mich darauf Dich kennen zu lernen!